Datenschutzerklärung:

Verantwortlich:

 

Andrea Moll

RUHRTALSTR. 52-60

45239 ESSEN-WERDEN

 

Mobil: 0177/6000319

email: andrea@shiva-yoga.info 

 

Haftungsausschluss

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

 

 Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

 

 Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

 

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Letzte Aktualisierung: 09.06.2018

 

 

Datenschutzerklärung

 

1. Allgemeines

 

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), den spezifischen Regelungen des deutschen Datenschutzrechts (BDSG-NEU) sowie weiteren einschlägigen Rechtsvorschriften (TMG, TKG, UWG, etc.) verarbeitet.

Mit den nachfolgenden Ausführungen kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13 und 14 DS-GVO nach und informieren Sie umfassend über die unterschiedlichen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten.

 

2. Verantwortliche

 

Verantwortliche im Sinne der DS-GVO ist die:

Andrea Moll

RUHRTALSTR. 52-60

45239 ESSEN-WERDEN

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 0177/6000319

E-Mail: andrea@shiva-yoga.info

 

3. Anwendungsbereich

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite shiva-yoga.info und der dort angebotenen Dienstleistungen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten  anderer Diensteanbieter, auf die lediglich durch einen Link über diese Seite verwiesen wird.

 

4. Personenbezogene Daten

 

Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Konto-, Ausweis- oder Telefonnummer, Ihr Kfz-Kennzeichen, Ihre Email-Adresse oder IP-Nummer personenbezogene Daten. Nicht personenbezogen sind hingegen solche Daten, mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist. Hierzu gehören beispielsweise Informationen darüber, welchen Geschlechts Sie sind, welchen Browser Sie verwenden oder welche Sportart Sie bevorzugen.

 

5. Grundsatz der Anonymität

 

Bei der Nutzung der Webseite shiva-yoga.info bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Die einzige Ausnahme von diesem Grundsatz stellt die vorübergehende automatische Erhebung und Speicherung Ihrer IP-Nummer dar. Näheres hierzu erfahren Sie unten.

 

6. Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den nachstehenden Zwecken und Rechtsgrundlagen:

 

a) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen eines Vertragsverhältnisses gemäß Art. 6. Abs. 1 lit. b) DS-GVO

 

Zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen werden Ihre sog. Bestandsdaten, wie z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse, Bestellungen, ggf. Telefonnummer und Bankverbindung, verarbeitet. 

Im Rahmen der Vertragserfüllung legen wir Ihre Bestandsdaten den folgenden unterschiedlichen Kategorien von Empfängern offen:

IT-Dienstleister: Im Rahmen des Betriebs und der Wartung unserer IT-Systeme haben externe Dienstleister und ggf. deren Subdienstleister Einsicht in Ihre Bestandsdaten.

 

b) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen gemäß Art. 6. Abs. 1 lit. c) DS-GVO

 

Wir beauftragen Steuerkanzleien mit der Buchhaltung sowie Steuerberatung, übermitteln Ihre Bestandsdaten an diese und kommen damit unseren Pflichten z.B. der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB) nach.

c) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrnehmung von Aufgaben, die im öffentlichen Interesse liegen oder in Ausübung öffentlicher Gewalt gemäß Art. 6. Abs. 1 lit. e) DS-GVO

 

Mit der vorstehenden Rechtsgrundlage besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre Bestanddaten auch gegenüber öffentliche Stellen offenlegen müssen. Ein Beispiel hierfür ist die Datenübermittlung an Finanzbehörden zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Kontroll- und Meldepflichten.

 

d) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken gemäß Art. 6. Abs 1. lit. f) DS-GVO

 

Haben wir Ihren Namen und Anschrift im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhalten, so nutzen wir diese für Werbezecke. Gemäß ErwGr 47 DSGVO haben wir hierzu ein berechtigtes Interesse.

Unter Umständen beauftragen wir auch Dienstleister für Werbeaktionen und legen Ihre personenbezogenen Daten diesen gegenüber offen.

Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Adresse aus dem Vertragsverhältnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Senden Sie einfach ein entsprechende E-Mail an: andrea@shiva-yoga.info .

 

e) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unseren Newsletter gemäß § 7 Abs. 2 lit. 3 und Abs. 3 UWG

 

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: „Melde dich für unseren Newsletter an …“.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Haben wir Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhalten, so können wir diese ebenfalls zur Bewerbung eigener und ähnlicher Dienstleistungen nutzen. Wir haben Sie in diesem Fall explizit auf diese Datenerhebung und -verwendung hingewiesen.

Unter Umständen beauftragen wir hiermit auch Dienstleister und legen Ihre personenbezogenen Daten diesen gegenüber offen.

Sie können der werblichen Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse aus dem Vertragsverhältnis ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich über einen Abmeldelink im Newsletter abmelden. Oder Sie senden eine entsprechende E-Mail an: andrea@shiva-yoga.info .

 

f) Automatische Verarbeitung folgender personenbezogener Daten für Zwecke des Schutzes gemäß § 13 Abs. 7 TMG und für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien gemäß § 15 Abs. 3 TMG

 

Wir erheben automatisch bei jedem Ihrer Besuche auf dieser Webseite Informationen darüber, welche IP-Nummer Ihrem Rechner zugewiesen ist, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden und welche Webseiten Sie sich angesehen haben. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in sogenannten Logfiles auf dem Webserver. Dabei stellt allein die IP-Nummer eine personenbezogene Information dar. Zum Schutz vor Missbrauch unserer Rechnersysteme ist es erforderlich, die IP-Nummer eines jeden Besuchers für einen vorübergehenden Zeitraum zu speichern. Sollten wir die Logfiles darüber hinaus auch zur Erstellung von Nutzungsprofilen heranziehen, sei es zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten, werden die IP-Nummern vorab anonymisiert. Andernfalls werden die IP-Nummern aus den Logfiles gelöscht. Im Ergebnis bleiben Sie so in jedem Fall auch bei der automatischen Erhebung und vorübergehenden Speicherung Ihrer IP-Nummer anonym.

 

Webanalyse mit Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

g) Sonstige Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten basierend auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO

Andere als die in Nr. 6 a) – f) genannten personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten wir im Übrigen nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen bzw. Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben.

 

7. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

 

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der unter Nr. 6 aufgeführten Zwecke und Rechtsgrundlagen erfolgt nicht.

Im Falle das Datenverarbeitungen aus Ländern erfolgen, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau (sog. „Drittländer“) existiert, bedarf es gemäß der DS-GVO besonderer Maßnahmen. Bevor ein Dienstleister oder deren Subdienstleister mit Sitz in einem Drittland die technische Möglichkeit des Zugriffs auf Ihre personenbezogene Daten erhält, ergreifen wir Maßnahmen zur Sicherung des Datenschutzes, beispielsweise durch Abschluss von EU-Standardvertragsklauseln.

 

8. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Entfallen diese Pflichten, so löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Auf Grund von gesetzlichen Pflichten, insb. den handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten müssen wir bestimmte Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten auch nach Erfüllung unseres Vertrages für eine befristete Weiterverarbeitung aufbewahren. Die in HGB und AO vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung und Dokumentation betragen 6 bzw. 10 Jahre. Nach Ablauf dieser Fristen wird auch hier eine Löschung vorgenommen, sofern Sie nicht ausdrücklich für eine weitere Nutzung zugestimmt haben.

 

9. Ihre Rechte

 

a) Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DS-GVO

 

Sie sind jederzeit berechtigt, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich Auskunft über Ihre durch uns verarbeiteten Daten, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Bestimmung der Speicherdauer und die Empfänger der Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie einen Anspruch darauf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten.

 

b) Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 16-19 DS-GVO

 

Sollten Ihre durch uns verarbeiteten Daten unrichtig, unvollständig oder deren Verarbeitung unzulässig sein, können Sie von uns verlangen, Ihre Daten zu berichtigen, zu ergänzen, die Verarbeitung einzuschränken bzw. die Daten im gesetzlich zulässigen Umfang zu löschen. Des Weiteren haben Sie als Nutzer jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten in der Anwendung selbsttätig zu löschen.

 

c) Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO

 

Wenn Sie uns Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bzw. im Rahmen eines mit uns bestehenden vertraglichen Verhältnisses bereitgestellt haben, stellen wir Ihnen diese Daten in einem gängigen Format auf Ihre Aufforderung hin zur Verfügung oder – soweit dies technisch möglich ist – übermitteln diese an einen von Ihnen bestimmten Dritten.

 

d) Recht auf Widerruf der Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO

 

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre uns gegenüber erteilten und auf Art. 6 Abs. 1 lit a) basierenden Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung führt dazu, dass die auf dieser Einwilligung basierende Datenverarbeitung nicht mehr stattfinden. Die relevanten Datenverarbeitungen sind unter Nr. 6 aufgeführt.

 

e) Recht auf Widerspruch gemäß Art. 22 DS-GVO

 

Sie haben da Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) erfolgt, Widerspruch einzulegen. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen für Werbezwecke, so haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Werbung in Verbindung steht. Im Fall Ihres Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Die relevanten Datenverarbeitungen sind unter Nr. 6 aufgeführt

 

f) Beschwerderecht gemäß Art. 57 DS-GVO

 

Mit Fragen, Anregungen und Kritik können Sie sich gerne an uns wenden.

Sie können auch eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen. Dabei haben Sie die Wahl, auf die Aufsichtsbehörde zuzugehen, die örtlich für Sie oder für uns zuständig ist. Die Kontaktdaten der für unser jeweiliges Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

10. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

 

Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung einschl. Profiling (automatisierte Analyse der persönlichen Umstände) durch.

 

11. Informationen über Cookies

 

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

 

12. Sicherheitsmaßnahmen

 

shiva-yoga.info Andrea Moll trifft die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit Andrea Moll per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann – ähnlich wie bei Postkarten – von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

13. Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass wir unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 1.04.2018

 

14. Auskunftsstelle der shiva-yoga.info - Andrea Moll

 

Wenn Sie Ihre Auskunftsrechte geltend machen wollen, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Datenschutzverhalten im Web haben, wenden Sie sich bitte an:

Andrea Moll

andrea@shiva-yoga.info